vermiete Immobilie

Immobilie jetzt kaufen oder mieten

Immobilie jetzt kaufen oder mieten

Immobilie jetzt kaufen oder mieten

Soll man eine Immobilie jetzt noch kaufen oder mieten ? Diese Frage stellen sich die meisten Deutschen derzeit, da die Immobilienpreise enorm gestiegen sind. Befinden wir uns noch in einem Immobilienboom oder doch schon in einer Immobilienblase. Ist der Immobilienmarkt überhitzt? Welche Chancen und Risiken offenbaren sich mit einem Kauf einer Immobilie? Ist mieten doch nicht viel einfacher und günstiger, trotz Niedrigzinsniveau.
Man sollte bei einem Kauf nicht vergessen, dass man den Gesamtbetrag irgendwann getilgt haben muss, damit sich ein Immobilienkauf lohnt. Bei der Mietwohnung ist man weniger gebunden, ist flexibler und muss sich nicht um Instandhaltung und Marktentwicklungen kümmern. Kann ich mir mit Immobase die Immobiliensuche vereinfachen? Sicherlich !
Viele offene Fragen zu dem Thema. Der nachfolgende Artikel beschäftigt sich damit näher.

Quelle: IW Köln: Studie vergleicht Immobilienkauf und Miete – manager magazin

Besonderheiten eines Ankaufsprofil:

Jeder real estate investor in Germany hat klare Vorgaben, nach denen er seine Immobilie auswählt und sucht und ggfls. zum Ankauf vorprüfen möchte. Das Ankaufsprofil bietet den Immobilienanbietern, – Verkäufern und Suchmaklern daher eine Orientierung dafür, ob das jeweilige Immobilienangebot zu dem Real Estate Investor passen könnte. Stimmen die Parameter der Immobilie mit dem Investoren-Ankaufsprofil überein, dann wird der Käufer eine Ankaufsvorprüfung (Due Diligence) einleiten. Das Ankaufsprofil orientiert sich dabei an den internen Vorgaben des Konzerns und ihrer individuellen Investitionsstrategie. Diese bewegen sich von Wohn, Gewerbe und Einzelhandelsimmobilien bis hin zu spezielleren Asset Klassen wie Seniorenwohnheimen oder Hotelbeteiligungen. Die Expansion des Einzelhandels führte in der Vergangenheit in Deutschland zu anhaltender Nachfrage nach neuen Projektentwicklungen und der Revitalisierung von Bestandsliegenschaften. Auch das Niedrigzinsniveau und die ausbleibenden Alternativen haben bei der Wohnraumsuche und dem Hauskauf für eine anhaltend hohen Nachfragen geführt.